Seit Jahresbeginn haben alle rosafarbenen Plaketten mit der Zahl 17 in der Mitte ihre Gültigkeit verloren. Fahrzeugführer, die also noch eine rosa Prüfplakette auf dem hinteren Kennzeichen kleben haben sollten schnellst möglich zu einer amtl. anerkannten Prüforganisation wie z. B. die KÜS fahren.

 

 

Für 2018

sind Plaketten mit der Farbe Grün (18), Orange (19) und Blau (20) gültig. Fahrzeuge mit grüner Prüfplakette (18) sind dieses Jahr mit der HU an der Reihe. Neufahrzeuge, die 2018 zugelassen werden, tragen die Farbe Gelb (21).